Ugrás a menühöz.Ugrás a keresődobozhoz.Ugrás a tartalomhoz.



 
686.71 KB
2008-03-04 08:56:32
 Kerecseny - Pannonhát tájpark.jpg
 

image/jpeg
Nyilvános Nyilvános
253
1480
Kerecseny

Die Kleingemeinde Kerecseny liegt versteckt im ,,Herzen" der romantischen Hügellandschaft von Délzala (Südzala), die vor allem mit ihrer wunderschönen natürlichen Lage und ihrer Ruhe auf Gäste wartet. Urkundlich wird die Siedlung 1255 zum ersten Mal als Kerechen erwähnt. Der Name deutet auf ,Jagdfalke" hin. Kerecseny wurde unter der Türkenzeit völlig vernichtet und wird 1690 in einer Urkunde wieder erwähnt. Zum Gemeindegebiet gehört auch der Törökcsapás hegy (Türkenschlachtsberg), sein Name weist darauf hin, daß die Türken hier entlang zogen. Neben der reizvollen Hügellandschaft unterstreichen der gemeindeeigene Tierpark mit seinem einheimischen Tierbestand und das jährlich stattfindende Ökofestival die Nähe zur Geschichte und Natur die ländliche Atmosphäre hier. Die Gemeinde hat einen Campingplatz aufdem 20 Zelte Platz finden können.

Dieses Text stammt von:

Pannonhát tájpark prospektus 2006.
Web: http://www.pannonhat.hu/ (auch in Deutsch)